3G-Regel am Schulgelände (Stand 29.11.21)

Um den Infektionsschutz an den bayerischen Schulen zu stärken, gilt ab Montag, den 29. November die „3G-Regelauf dem gesamten Schulgelände. Personen dürfen das Schulgelände nur betreten, wenn sie geimpft, genesen oder getestet sind. Die Schulen sind rechtlich verpflichtet, den Zugang zum Schulgelände und den erforderlichen 3G-Nachweis zu kontrollieren.

Sollte ein Schulbesuch dringend erforderlich sein, so muss dieser vorher im Sekretariat angemeldet werden.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!